Dominikanischer Begegnungstag

Am Samstag, 5. November, fand ein Treffen, diverser dominikanischen Gemeinschaften und Klöster, hier bei uns im Kloster Cazis statt. Die insgesamt 35 Teilnehmer/innen fanden den Weg zu uns, aus dem Kloster in Bregenz, aus dem Kloster Ilanz, aus dem Freundeskreis Ilanz, aus dem Status Familiaris Bludenz, der Dominikanische Gebetsgruppe aus Cazis und aus der Laiengemeinschaft dominikanische Gemeinschaft aus Zürich. 

Nach dem Begrüssungskaffee und der Ansprache unserer Priorin Sr. Agnes, hielt Sr. Priska einen Impuls über das Thema «Was stärkt unser familiäres Miteinander im Gemeinschaftsleben?».  Um dieses Thema nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch umzusetzen und zu vertiefen, wurden die Teilnehmer/innen in Gruppen aufgeteilt und es gab ein kreatives Atelier. Dort war der Auftrag miteinander Kekse, nach einem Rezept der Hl. Hildegard, auszustechen. So kam man auf familiärer und kreativer Ebene miteinander ins Gespräch und es gab einen interessanten Austausch.

Anschliessend war die Mittagshore und das gemeinsame Mittagessen im Refektorium, wo alles sehr festlich hergerichtet wurde.

Nach dem feinen Mahl und einer kleinen Erholungszeit gab es eine Vorstellung bekannter und neuer Formen des «Unterwegs-Seins» mit dominikanischen Gemeinschaften. Es zeigte, wie Christus im dominikanischen Orden in verschiedensten Formen gesucht und gefunden wird, und dies zeigte auch die Reichhaltigkeit und die Schönheit der Ordenstradition wieder.

So hatten wir mehr als guten Grund, um Gott zu loben und zu danken, und diesen Lobpreis brachten wir in der gemeinsamen Feier der Hl. Messe, die von unserem Mitbruder P. Uwe Augustinus zelebriert wurde.

Abgerundet wurde der reichhaltige Tag zum Schluss mit einem Zvieri, in dem alle ein abgepacktes Säckchen mit den am Morgen ausgestochenen und gebackenen Hildegardkekse bekamen, die sie mit nach Hause nehmen konnten.

Gestärkt von diesem schönen Tag bleiben wir nicht nur in Gedanken miteinander verbunden, sondern besonders im Gebet, wo wir in der Einheit der Kirche zusammen sind und Gott loben und preisen für die Vielfältigkeit unserer Gemeinschaften.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close