Der gute Hirte

Heute ist der Sonntag des guten Hirten, Weltgebetstag für geistliche Berufe. Die Plastik von Sr. Caritas zeigt, mit welch inniger Liebe sich der gute Hirte dem einzelnen Schaf zuwendet. Im Tagesevangelium haben wir heute den Vers gehört (Joh 10,14)

„Ich bin der gute Hirt; ich kenne die Meinen und die Meinen kennen mich“

Mich bewegt dieses Wort Jesu sehr! Er kennt mich, Er weiss um mich, hält Ausschau nach mir. Jesus, der gute Hirt ist immer schon da…

Wo bin ich? Höre ich seine Stimme? Gebe ich Jesus genug Raum und Zeit, Zeiten der Stille, um IHN zu hören?

Vor allem in der Stille kann ich Seine Stimme hören, wie Er mich je neu anspricht. Das ist der Beginn jeder Berufung: Sich Zeit nehmen, um in der Stille auf IHN zu hören: Seine Liebe zu spüren, die so unendlich zart ist! Und dann den Mut haben zu antworten: Jetzt, konkret, bin ich bereit, IHM zu folgen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close