Wir haben eine neue Postulantin

Gestern haben wir in unserer Gemeinschaft eine neue Postulantin aufgenommen. Sie ist 25 Jahre alt und von Beruf Fachfrau Gesundheit. Damit haben wir jetzt zwei Postulantinnen und freuen uns sehr darüber. Zeichen für den offiziellen Eintritt in die Gemeinschaft ist das dominikanische Kreuz, das die Postulantin während der Vesper (dem kirchlichen Abendgebet) bekam. Man sieht es auf dem  Bild neben dem Hl. Dominikus. Die Ordensausbildung  in unserer Gemeinschaft ist aufgegliedert in 1 bis 2 Jahre Postulat. In dieser Zeit ist die june Frau noch in „Zivilkleidern“. Bei der Einkleidung bekommt sie das Ordenskleid und  einen weissen Schleier. Es folgen 2 Jahre Noviziat und dann die ersten Gelübde (erste Profess), die auf drei Jahre abgelegt werden und verlängert werden können, z.B. wenn man durch eine Ausbildung längere Zeit ausserhalb der Gemeinschaft lebt. Mit der ewigen Profess erfolgt die endgültige Eingliederung in unsere  Gemeinschaft.

Es ist für uns eine grosse Freude,  dass wir wieder zwei junge Frauen bei uns haben, die mit uns die Nachfolge Christi in den Spuren des Hl. Dominikus leben wollen.

1 Kommentar zu „Wir haben eine neue Postulantin

  1. Ich freue mich für und mit Euch und bete für Eure beiden Postulantinnen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close